Herzlich Willkommen

Der Posaunenchor wurde im Jahr 1957 in der damaligen Gemeinde Holzhausen/Porta gegründet. Heute ist Holzhausen/Porta ein Stadtteil von Porta Westfalica und im nordöstlichen Zipfel von Nordrhein-Westfalen gelegen. Der Posaunenchor betreut die ersten beiden Pfarrbezirke der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Holzhausen und Holtrup an der Porta. Wir sind Mitgliedschor im Posaunenwerk Westfalen.
Nächster Termin
30.03. 10:00 Karfreitag, Holzhausen



Aktuell


Druckfehlerkorrekturen
Die Situation ist fast jedem Bläser bekannt. Man probt ein Stück und eine Stelle klingt "ungewöhnlich". Da fragt man sich, "ist das Kunst oder kann das weg?" oder weniger lächerlich gemacht, ob der Komponist das so gewollt hat oder ob es ein Druckfehler ist.
Nicht in jedem Posaunenchor gibt es jemanden, der so viel Musikunterricht hatte, dass das sofort geklärt werden kann. Wie schön wäre es, wenn man jetzt irgendwo nachschlagen könnte, dass das schon als Druckfehler identifiziert ist oder nicht. Eine Liste von Druckfehlern bzw Korrekturen von Druckfehlern im Internet, das ist, was die Bläser an dieser Stelle brauchen. Vor einigen Jahren gab es auf der Seite des EPiD schon einmal eine solche Liste, aber dort sucht man inzwischen vergeblich.
Hier bietet sich das Blech-Wiki an. Wenn die Herausgeber der Bläserliteratur ihre Korrekturen an das Wiki geben, werden sie dort veröfftentlicht werden. Man darf gespannt sein, welcher Herausgeber sich beteiligt. Wir werden das Thema weiter verfolgen.
Kirche in Posaune
Die Kirche von Holzhausen, gespiegelt im Posaunentrichter.